1000 Videotools
Wege aus dem Dschungel

Thorsten Jekel und Hubertus Kuhnt


Kurzbeschreibung

Seit 2 Monaten erleben virtuelle Kommunikationstools einen Boom.
Neben vielen etablierten Tools erscheinen mittlerweile wöchentlich neue auf dem Markt.
Von Apple Facetime über Jitsi Meet bis zu GoTo Meetings - die Anzahl an Anbietern ist groß und unübersichtlich. Wir zeigen Wege aus dem Dschungel auf.

Microsoft hat entschieden bis Mitte 2021 keine Veranstaltungen über 50 Personen durchzuführen.

Amazon wird bis Ende Oktober 2020 keine persönlichen Meetings durchführen. Innerhalb von ein paar Wochen hat sich unser Arbeitswelt stark verändert und wird auf absehbare Zeit so bleiben.

 

 

Genauere Informationen zu den Inhalten des Abends finden Sie im Webportal weiter unten über den Reiter <Beschreibung> oder in der App direkt im Folgenden.

 

Die LIVE Veranstaltung zu dieser Aufzeichnung fand am 19. Mai 2020 statt.

 

 

.
12,60
zzgl. 19% MwSt.

 

Inhalte des heutigen Abends

Hubertus Kuhnt und Thorsten Jekel - Mensch und Maschine - fokussieren sich in diesem Seminar ganz auf die Maschinenseite.
Welche Möglichkeiten bietet der aktuelle Markt und welche Risiken verbergen sich hinter einigen Tools.
Gibt es überhaupt das EINE Tool, 
das alle Anforderungen abdeckt?


Die Inhalte des Seminars:

  • Überblick der aktuellen Tools
  • Die Verwendung bestimmt das Tool
  • Daten und Server - ist das überhaupt wichtig?
  • Stärken und Schwächen der Big Player
  • Home Office - welche Ausstattung für eine optimale Videokonferenz


Die Trainer des Seminars

Hubertus Kuhnt ist Simplicity Expert Vertrieb

Er ist Berater, Autor, Coach und „Vereinfacher“. Mit seiner „make it iSi-Methode® unterstützt er Organisationen und Teams dabei, komplexe Change-Strategien einfach und für alle Mitarbeiter nachvollziehbar umzusetzen – ganz nach dem Motto: „make it iSi and keep it iSi“.
Seine Methode basiert auf 3 essenziellen To-dos, die die Vereinfachung erst möglich machen: interagieren, strukturieren und implementieren. In diesem Prozess begleitet Hubertus Kuhnt seine Kunden aus Industrie und Handel als Vermittler, Strukturgeber und Umsetzer. Durch ein besonderes Gespür für Menschen und Effizienz schafft er es, komplexe Zusammenhänge so zu vereinfachen, dass Management und Mitarbeiter erfolgreich an einem Strang ziehen.
Was ihn für die Aufgabe als Umsetzungs-Begleiter auszeichnet, ist seine 27-jährige Karriere bei Coca-Cola Deutschland. Auf seinem Weg vom Verkaufsfahrer zum Vertriebsleiter und Prokuristen lernte er mehrere Sprachen: die der Mitarbeiter und die des oberen Managements. Als Manager VisionArea national führte er zuletzt eine neue Vertriebskultur bei Coca-Cola ein, die heute auch international Bestand hat.
Weitere Informationen und Veranstaltungen mit Hubertus Kuhnt bei smile2 finden Sie HIER. 

Thorsten Jekel gründete 2010 Jekel&Team

Gemeinsam mit seinem Team macht er Unternehmen mit dem iPad produktiver.
Seitdem begleitet Thorsten Jekel mit seinem Unternehmen jekel & team namhafte Unternehmen, wie Coca-Cola, Transgourmet/REWE-Foodservice und die SV Sparkassenversicherung bei der Einführung von iPads im Vertrieb. Darüber hinaus unterstützt er internationale Großkonzerne bei der Optimierung ihrer E-Mail- und Kommunikationskultur sowie der optimalen Nutzung vorhandener und neuer Technologien. Als externer Chief Digital Officer ist er ein wertvoller Sparringspartner für Geschäftsführer, Vorstände und Unternehmer. Unternehmen, die er begleitet, begreifen Digital Working-Technologien als Chance zur Produktivitätssteigerung und zur Erschließung neuer Geschäftsfelder.
In seinen Vorträgen berichtet Thorsten Jekel aus seinem reichhaltigem Erfahrungsschatz als Geschäftsführer und Sparringspartner von CEOs. Darüber hinaus promoviert er zur Zeit an der School of Management der University of Bradford im Bereich Performance Management und forscht intensiv zur Zukunft des Digital Working.
Weitere Informationen und Veranstaltungen mit Thorsten Jekel bei smile2 finden Sie HIER.